2.2 Anthropologische und philosophische Grundlagen in den angrenzenden Fachbereichen (Vertiefung: Philosophisch anthropologische Wurzeln der Tiefenpsychologie, des philosophischen Dialogs und des philosophischen Gesprächs)

Inhalt und Ziel des Moduls: Den TeilnehmerInnen soll es infolge dieses Moduls möglich sein einen Überblick über verschiedene Ansätze der Anthropologie (naturwissenschaftlich, geisteswissenschaftlich usw.) und der damit verbundenen Terminologie zu haben und Themen der Anthropologie im Sinne der Wissenschaft vom Menschen diskutieren zu können. Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit anthropologischen Mischformen wie psychologische, pädagogische und soziologische Anthropologie. Vertieft wird infolge auf die Philosophische Anthropologie und dabei auf die historischen Wurzeln der Tiefenpsychologie eingegangen. Dadurch wird es den TeinehmerInnen möglich den Hintergrund des Philosophischen Dialogs als Methode beziehungsweise die Bedeutung des philosophischen Gesprächs als Entwicklungsmöglichkeit zu verstehen.

Menü