2.5 Primäre Entwicklungslinien und theoretische Grundlagen der psychologischen Beratungskonzepte (Vertiefung: Transaktionsanalytische Beratung)

Inhalt und Ziel des Moduls: Mit Blick auf die primären Entwicklungslinien und den dazugehörigen Bezug zu den tiefenpsychologischen (psychodynamischen), humanistischen (existentiellen), systemischen (soziodynamischen), lerntheoretischen (verhaltensmodifizierenden) und kommunikationstheoretischen Konzepten, sollen hierbei gängige Persönlichkeitstheorien (vertieft tiefenpsychologische und transaktionsanalytische Modelle) vorgestellt und diskutiert werden. Ziel ist es verschiedene Persönlichkeitstheorien hinsichtlich ihres Bezugsrahmens (Menschenbild, Wissenschaftskonzeption, Absichten und Geltungsbereich) zu beleuchten. Dadurch sollen die TeilnehmerInnen sich über ihre bereits vorhandene Sichtweise der Individualität des Menschen und den inneren Zusammenhängen von Persönlichkeitseigenschaften klarer werden. Infolge soll dieses Wissen von den TeilnehmerInnen auf theoretisches und praktisches Handeln übertragen werden können.

Menü