3.5 Prozessuales Verstehen in der Beratung als Methode.2

Inhalt und Ziel des Moduls: Tiefenpsychologische Beziehungsanalyse (vergangene und aktuelle Beziehungsmuster, usw.), transaktionsanalytische Aspekte (Strukturmodell, usw.) und szenisches Verstehen (z.B. Übertragungs- und Gegenübertragungsprozesse) bilden den Kern dieses Moduls.

1 Zuordnung: Beratung nach dem Familienförderungsgesetz

2 Zuordnung: Verschiedene Themen der Lebens- und Sozialberatung gemäß der Berufsumschreibung im § 119 GewO 1994

3 Einer Gewerbeberechtigung für das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung (§ 94 Z 46) bedarf es für die Beratung und Betreuung von Menschen, insbesondere im Zusammenhang mit Persönlichkeitsproblemen, Ehe- und Familienproblemen, Erziehungsproblemen, Berufsproblemen und sexuellen Problemen. Dazu gehört auch die psychologische Beratung mit Ausnahme der Psychotherapie. (§ 119 GewO 1994)

4 nach Bliem©

Menü