Vortrag mit anschließender Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Thema und Inhalt der Veranstaltung: Welche Auswirkungen haben unsere frühen Erfahrungen (Bindung, Erziehung usw.) auf unser späteres Leben? Führt eine glückliche Kindheit auch zu einem glücklichen und zufriedenen Leben als Erwachsener?
Im Rahmen dieses Vortrags soll unter Zuhilfenahme unterschiedlicher Konzepte der allgemeinen Psychologie, der Pädagogik und der Kommunikationstheorie der Frage nachgegangen werden, ob und wie weit psychische Eigenschaften lebenslang veränderbar sind, also zwischen einem Konzept der begrenzten sensiblen Phase auf der einen und einem Konzept lebenslanger Plastizität auf der anderen Seite.

Menü