Vortrag mit anschließender Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Thema und Inhalt der Veranstaltung: Im Zentrum dieser Veranstaltung stehen verschiedene philosophische Entwicklungslinien und daraus historisch gewachsene Betrachtungsmöglichkeiten auf Probleme des Menschen. Somit ist hierbei kein richtig oder falsch das Ziel der Auseinandersetzung, sondern vielmehr die Freude an der gedanklichen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen der Menschen. Dadurch soll es möglich werden den Hintergrund des philosophischen Dialogs als Methode beziehungsweise die Bedeutung des philosophischen Gesprächs als Entwicklungsmöglichkeit zu verstehen. Das gemeinsame philosophische Gespräch kann keine Krankheiten heilen, aber es kann Menschen bei unterschiedlichen Problemlagen und Konflikten Lösungsmöglichkeiten im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe aufzeigen.

Menü