Dieser Intensiv Diplom-Lehrgang richtet sich an Personen, die in psycho-sozialen Bereichen tätig sind, beziehungsweise an Menschen, die ein generelles Interesse an Philosophie als persönliche Entwicklungsmöglichkeit haben.

Im Rahmen dieses Lehrgangs wird besonders Wert daraufgelegt, dass die vermittelten theoretischen und praktischen Inhalte, aber auch die Selbsterfahrungselemente in einem ausgewogenen Verhältnis stehen und infolge sowohl im beruflichen, wie aber auch im persönlichen Bereich genutzt werden können.

   
LehrveranstaltungZeitaufwandKosten
Sozialphilosophie und Soziologie (Vertiefung: philosophische Wurzeln der Tiefenpsychologie und von Beratungskonzepten – Dialektik, Hermeneutik usw., die Bedeutung und Entstehung des philosophischen Dialogs, wissenschaftliche soziologische Erkenntnisse hinsichtlich Beratung)
Anthropologische und philosophische Grundlagen (Vertiefung: Philosophisch anthropologische Wurzeln der Tiefenpsychologie, des philosophischen Dialogs und des philosophischen Gesprächs)
Der Philosophische Dialog als Methode
Prozessuales Verstehen als Methode. Die Bedeutung der Ich – Zustände für methodisches Vorgehen.
Ethische Grundfragen
Selbsterfahrung
Gesamt

Bitte beachten Sie die Anrechnungsmöglichkeiten hinsichtlich anderer Lehrgänge beziehungsweise kontaktieren Sie uns diesbezüglich!

Menü