Veranstaltungen:

Achtung!

Folgende Veranstaltungen sind Großteils hinsichtlich Fortbildungs- und Weiterbildungskriterien anrechenbar. Bestätigungen werden auf Anfrage ausgestellt.

Folgende Veranstaltungen sind oftmals steuerlich absetzbar.

* Um sich für die Veranstaltung anzumelden überweisen Sie bitte die Veranstaltungskosten unter Angabe des Veranstaltungstitels, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-mail-Adresse bis zum Anmeldeschluss an folgendes Konto:

IBAN: AT55 5500 0103 0000 4857 – BIC: SLHYAT2S

Bei Stornierung der Anmeldung nach dem Anmeldeschluss werden 50% des überwiesenen Betrags zurücküberwiesen.

März 2021 – Achtung! Nur mehr Restplätze!

Titel der Veranstaltung: Beziehungskrisen in Paar- und Familienkonstellationen

Vortragende:

Andrea Bliem & Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Aufbaulehrgang Lebens- und Sozialberatung, Modul Paarberatung und Beziehungskrisen für Psychologische BeraterInnen. Auch als Einzelseminar buchbar!

Ort: Vöcklabruck

Datum: Donnerstag 18.03.2021 bis Samstag 20.03.2021

Zeit: ca. 09:00 bis 20:00

Inhalt: Hilfreiches aus der systemischen Arbeit (Zirkularität, Reframing, Skulptur- und Aufstellungsarbeit, Aufstellung mit Knöpfen, usw.), das Mehrpersonen-Setting, das Erstgespräch – Paarberatung, I M A G O, Ich-Zustände in Beziehunge, Ideen für Interventionen in der Paarberatung, Ideen für Interventionen in der Familienberatung, Ideen für Interventionen in der Beratung von Kindern, Krisenintervention in Paarberatungen, Krisenintervention in Familienberatungen, uvm.

Kosten: auf Anfrage unter office@psythera.at

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter office@psythera.at

Jänner 2021

Titel der Veranstaltung: Gruppensupervision – Handlungssicherheit stärken

Vortragende: Andrea Bliem

Ort: Vöcklabruck und Ampflwang

Datum:         08.01.2021 16:00 – 19:00

Unterrichtseinheiten: 4 AE
Anrechnungen: Fachliche Tätigkeiten (LSB Gewerbe)
Seminargebühr: 90,- (MwSt.frei) pro Termin
Kontakt: a.bliem@psythera.at, 06802101268

 

Inhalt/Zielgruppe: OFFENE Supervisionsgruppe – für praktizierende als auch in Ausbildung stehende psychologische BeraterInnen.

TEILNEHMERINNEN – mindestens vier, maximal sechs Personen

ANRECHENBAR – eine Einheit Gruppensupervision gilt als eine anrechenbare Stunde fachliche Tätigkeit. (Zur Gewerbeanmeldung sind 750 Stunden fachliche Tätigkeit erforderlich.)

EXPERTENPOOL – Die Referentin ist im Expertenpool (WKO) für Supervision gelistet.

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter a.bliem@psythera.at

Dezember 2020

Titel der Veranstaltung: Gruppensupervision – Handlungssicherheit stärken

Vortragende: Andrea Bliem

Ort: Vöcklabruck und Ampflwang

Datum:         04.12.2020 16:00 – 19:00

Unterrichtseinheiten: 4 AE
Anrechnungen: Fachliche Tätigkeiten (LSB Gewerbe)
Seminargebühr: 90,- (MwSt.frei) pro Termin
Kontakt: a.bliem@psythera.at, 06802101268

 

Inhalt/Zielgruppe: OFFENE Supervisionsgruppe – für praktizierende als auch in Ausbildung stehende psychologische BeraterInnen.

TEILNEHMERINNEN – mindestens vier, maximal sechs Personen

ANRECHENBAR – eine Einheit Gruppensupervision gilt als eine anrechenbare Stunde fachliche Tätigkeit. (Zur Gewerbeanmeldung sind 750 Stunden fachliche Tätigkeit erforderlich.)

EXPERTENPOOL – Die Referentin ist im Expertenpool (WKO) für Supervision gelistet.

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter a.bliem@psythera.at

November 2020

Titel der Veranstaltung: Wie funktioniert und entwickelt sich die menschliche Psyche?

Eine Einführung in tiefenpsychologische Theorien und Modelle hinsichtlich des Aufbaus und der Struktur der menschlichen Psyche.

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Vöcklabruck

Datum: Samstag 28.11.2020 (Anmeldeschluss 14.11.2020)

Zeit: 9:00 bis 16:00

Inhalt: Anhand von unterschiedlichen Theorien, aber auch von Fallbeispielen wird versucht die innerpsychischen Wirkungsweisen von KlientInnen/ PatientInnen/ HelferInnen besser zu verstehen. 

  • Einführung in entwicklungspsychologische Grundlagen (Bindung usw.)
  • Aufbau des psychischen Apparates (Struktur, Verarbeitung, usw.)
  • Stabilität der Psyche (Abwehr, Störungen, usw.)
  • Abgrenzung Beratung – Therapie (Bedeutung gesund/krank, Grenzen Beratung/Therapie, usw.)

Und vieles mehr, je nach Interesse der TeilnehmerInnen und der zeitlichen Ressourcen.

Kosten: € 195,-

Anmeldung/Storno unter office@psythera.at oder +43 6802101267

November 2020

Titel der Veranstaltung: FORTBILDUNG FÜR LEBENS- UND SOZIALBERATER*INNEN

FRESH UP: ERSTGESPRÄCH
….mehr als reiner Informationsautausch

Welche Daten und Formulare sind wichtig
von Datenschutz bis Honorarvereinbarung
Inhalt und Aufbau
Unterscheidung von Anlass – Anliegen – Auftrag – Kontrakt
Gegenübertragungsprozesse
Was ist das und was tun wir damit
Tipps und Tricks
Zur Überwindung der Anfangsnervosität
Und vieles mehr…

Vortragende: Andrea Bliem

Ort: Ampflwang, Vöcklabruck, Ried
(Ort wird noch bekannt gegeben)

Datum:         27.11.2020  09:00-17:30 (Anmeldeschluß: 13.11.2020!)

Unterrichtseinheiten: 
Anrechnungen: 
Seminargebühr: 150,- (MwSt.frei)
Kontakt: a.bliem@psythera.at, 06802101268

Profil: Laufende Fortbildungen im kompakten Format
Freitags von 09:00 – 17:30
Kleingruppen
Raum für individuelle Fragestellungen der TeilnehmerInnen

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter a.bliem@psythera.at

November 2020

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Salzburg

Datum: Dienstag 17.11.2020

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: ausgebucht!

Titel der Veranstaltung: Gruppensupervision – Handlungssicherheit stärken

Vortragende: Andrea Bliem

Ort: Vöcklabruck und Ampflwang

Datum:         13.11.2020 16:00 – 19:00

Unterrichtseinheiten: 4 AE
Anrechnungen: Fachliche Tätigkeiten (LSB Gewerbe)
Seminargebühr: 90,- (MwSt.frei) pro Termin
Kontakt: a.bliem@psythera.at, 06802101268

 

Inhalt/Zielgruppe: OFFENE Supervisionsgruppe – für praktizierende als auch in Ausbildung stehende psychologische BeraterInnen.

TEILNEHMERINNEN – mindestens vier, maximal sechs Personen

ANRECHENBAR – eine Einheit Gruppensupervision gilt als eine anrechenbare Stunde fachliche Tätigkeit. (Zur Gewerbeanmeldung sind 750 Stunden fachliche Tätigkeit erforderlich.)

EXPERTENPOOL – Die Referentin ist im Expertenpool (WKO) für Supervision gelistet.

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter a.bliem@psythera.at

Oktober 2020

Titel der Veranstaltung: Methodisch-Kasuistisches Seminar zur Taf-spezifischen Arbeit

Die Bedeutung des “Mütterlichen“ und des “Väterlichen“ im Kontext der therapeutisch ambulanten Familienbetreuung.

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Wels

Datum: Donnerstag 15.10.2020

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Wie beeinflussen frühe Lebens- und Beziehungserfahrungen, im Spannungsfeld zwischen dem “Mütterlichen” und dem “Väterlichen”, entwicklungspsychologische und therapeutische Verläufe (Triangulierung, Selbstwirksamkeit, usw.)? Der Begriff “mütterlich” wird hierbei ebenso wie der Begriff “väterlich” im umfassenderen Sinne als die reale Mutter oder der reale Vater verstanden.

Diese Kasuistikgruppe dient zur Vermittlung sowohl von theoretischem Wissen, wie aber auch praxisbezogener Erfahrungen, welche die Arbeit im Rahmen der therapeutisch ambulanten Familienbetreuung erleichtern sollen. Die Fallbeispiele, anhand das jeweilige Seminarthema diskutiert werden soll, können sowohl von den TeilnehmerInnen, wie aber auch von mir spontan eingebracht werden.

Kosten:

Anmeldung/Storno: ausgebucht!

Oktober 2020

Titel der Veranstaltung: Gruppensupervision – Handlungssicherheit stärken

Vortragende: Andrea Bliem

Ort: Vöcklabruck und Ampflwang

Datum:         09.10.2020 16:00 – 19:00

Unterrichtseinheiten: 4 AE
Anrechnungen: Fachliche Tätigkeiten (LSB Gewerbe)
Seminargebühr: 90,- (MwSt.frei) pro Termin
Kontakt: a.bliem@psythera.at, 06802101268

 

Inhalt/Zielgruppe: OFFENE Supervisionsgruppe – für praktizierende als auch in Ausbildung stehende psychologische BeraterInnen.

TEILNEHMERINNEN – mindestens vier, maximal sechs Personen

ANRECHENBAR – eine Einheit Gruppensupervision gilt als eine anrechenbare Stunde fachliche Tätigkeit. (Zur Gewerbeanmeldung sind 750 Stunden fachliche Tätigkeit erforderlich.)

EXPERTENPOOL – Die Referentin ist im Expertenpool (WKO) für Supervision gelistet.

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter a.bliem@psythera.at

Juli 2020

Titel der Veranstaltung: Best of Beratung

Vortragende: Andrea Bliem & Toni Wimmer, MSc

Ort: Bildungszentrum St. Benedikt – Promenade 13, 3353 Seitenstetten

Datum: Montag 27.07.2020 (14:00) bis Donnerstag 30.07.2020 (13:00)

Unterrichtseinheiten: 30 AE
Anrechnungen: gilt als 30 AE methodische Weiterbildung bzw. 30 AE Gruppenselbsterfahrung
Seminargebühr: 380,- (MwSt. frei)
Kontakt: a.bliem@psythera.at, Tel.: 06802101268

 

Inhalt/Zielgruppe: Selbsterfahrung und Weiterbildung mit Methoden aus der Wirk- und Werkzeugkiste für Beratung, Supervision und Psychotherapie.

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter  a.bliem@psythera.at, Tel.: 06802101268

Juli 2020

Titel der Veranstaltung: Methodisch-Kasuistisches Seminar zur Taf-spezifischen Arbeit

Der Fallbeginn. Was gilt es organisatorisch, aber auch psychodynamisch zu beachten?

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Wels

Datum: Donnerstag 23.07.2020

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese Kasuistikgruppe dient zur Vermittlung sowohl von theoretischem Wissen, wie aber auch praxisbezogener Erfahrungen, welche die Arbeit im Rahmen der therapeutisch ambulanten Familienbetreuung erleichtern sollen. Die Fallbeispiele, anhand das jeweilige Seminarthema diskutiert werden soll, können sowohl von den TeilnehmerInnen, wie aber auch von mir spontan eingebracht werden.

Kosten:

Anmeldung/Storno: ausgebucht!

März – Juni 2020

Titel der Veranstaltung: Gruppensupervision – Handlungssicherheit stärken

Vortragende: Andrea Bliem

Ort: Vöcklabruck und Ampflwang

Datum:         13.03.2020 16:00 – 19:00

03.04.2020 16:00 – 19:00

08.05.2020 16:00 – 19:00

26.06.2020 16:00 – 19:00

Unterrichtseinheiten: 4 AE je Termin
Anrechnungen: Fachliche Tätigkeiten (LSB Gewerbe)
Seminargebühr: 90,- (MwSt.frei) pro Termin
Kontakt: a.bliem@psythera.at, 06802101268

 

Inhalt/Zielgruppe: OFFENE Supervisionsgruppe – für praktizierende als auch in Ausbildung stehende psychologische BeraterInnen.

TEILNEHMERINNEN – mindestens vier, maximal sechs Personen

ANRECHENBAR – eine Einheit Gruppensupervision gilt als eine anrechenbare Stunde fachliche Tätigkeit. (Zur Gewerbeanmeldung sind 750 Stunden fachliche Tätigkeit erforderlich.)

EXPERTENPOOL – Die Referentin ist im Expertenpool (WKO) für Supervision gelistet.

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter a.bliem@psythera.at

Mai 2020 – Achtung! Nur mehr Restplätze!

Titel der Veranstaltung: Beziehungskrisen in Paar- und Familienkonstellationen

Vortragende:

Andrea Bliem & Mag. Günther Bliem

       

Zielgruppe: Aufbaulehrgang Lebens- und Sozialberatung, Modul Paarberatung und Beziehungskrisen für Psychologische BeraterInnen. Auch als Einzelseminar buchbar!

Ort: Vöcklabruck

Datum: Donnerstag 14.05.2020 bis Samstag 16.05.2020

Zeit: ca. 09:00 bis 20:00

Inhalt: Hilfreiches aus der systemischen Arbeit (Zirkularität, Reframing, Skulptur- und Aufstellungsarbeit, Aufstellung mit Knöpfen, usw.), das Mehrpersonen-Setting, das Erstgespräch – Paarberatung, I M A G O, Ich-Zustände in Beziehunge, Ideen für Interventionen in der Paarberatung, Ideen für Interventionen in der Familienberatung, Ideen für Interventionen in der Beratung von Kindern, Krisenintervention in Paarberatungen, Krisenintervention in Familienberatungen, uvm.

Kosten: auf Anfrage unter office@psythera.at

Anmeldung/Storno: auf Anfrage unter office@psythera.at

Mai 2020

Titel der Veranstaltung: Die Entwicklung und Auswirkungen von Stressdynamiken im Kontext psychosozialer Beratungsprozesse

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Vöcklabruck/Gmunden/Ried

Datum: Freitag 08.05.2020 (Anmeldeschluss 18.04.2020)

Zeit: 17:00 bis 20:00

Inhalt: Was bedeutet Stress? Wie entsteht er? Welche Rolle spielen frühe Bindungserfahrungen und welche Auswirkungen haben sie hinsichtlich des Stresserlebens und der psychischen Selbstregulation? Wo gibt es Zusammenhänge zwischen Stressfaktoren und psychosomatischer Reaktionen? Wie zeigen sich Stressthematiken im Beratungskontext und wie beeinflussen sie das Beziehungsgeschehen?

Im Rahmen dieses Vortrages mit anschließender Diskussionsmöglichkeit werden nicht nur verschiedener primär tiefenpsychologische Theorien hinsichtlich Stress thematisiert, sondern wie in allen meinen Vorträgen/Seminaren auch der beraterische Praxisbezug anhand von Fallbeispielen gesucht.

Da die Veranstaltung in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es natürlich auch möglich rein als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 70,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Mai 2020

Titel der Veranstaltung: Offene Kasuistik-/Supervisionsgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Vöcklabruck/Gmunden/Ried

Datum: Mittwoch 06.05.2020 (Anmeldeschluss 22.04.2020)

Zeit: 19:00 bis 21:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 60,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

April 2020

Titel der Veranstaltung: Grundzüge der Entwicklungspsychologie

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Vöcklabruck/Gmunden/Ried

Datum: Freitag 24.04.2020 (Anmeldeschluss 18.04.2020)

Zeit: 17:00 bis 20:00

Inhalt: Entwicklungspsychologische Aspekte speziell im Kontext psychosozialer Beratungsprozesse. Anhand von tiefenpsychologischen Theorien wird hierbei ein Grundverständnis bezüglich Entwicklungspsychologie vermittelt. Wie entwickelt sich die Psyche des Menschen vom Säugling zum Erwachsenen? Welchen Einfluss hat die frühe Bindung des Kindes? Was bedeutet psychische Gesundheit/Stabilität? Wo liegt die Abgrenzung zu psychischer Krankheit? Welche Rolle spielen hier Abwehrmechanismen? Im Rahmen dieses Vortrages mit anschließender Diskussionsmöglichkeit werden nicht nur verschiedene Entwicklungspsychologische Modelle thematisiert, sondern wie in allen meinen Vorträgen/Seminaren auch der beraterische Praxisbezug anhand von Fallbeispielen gesucht.

Da die Veranstaltung in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es natürlich auch möglich rein als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 60,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

April 2020

Titel der Veranstaltung: Offene Kasuistik-/Supervisionsgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, Ärztinnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Wels/Linz

Datum: Mittwoch 15.04.2020 (Anmeldeschluss 28.03.2020)

Zeit: 19:00 bis 21:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 60,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

April 2020

Titel der Veranstaltung: Die Entwicklung und Auswirkungen von Stressdynamiken im Kontext psychosozialer Beratungsprozesse

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Wels/Linz

Datum: Freitag 17.04.2020 (Anmeldeschluss 10.04.2020)

Zeit: 17:00 bis 20:00

Inhalt: Was bedeutet Stress? Wie entsteht er? Welche Rolle spielen frühe Bindungserfahrungen und welche Auswirkungen haben sie hinsichtlich des Stresserlebens und der psychischen Selbstregulation? Wo gibt es Zusammenhänge zwischen Stressfaktoren und psychosomatischer Reaktionen? Wie zeigen sich Stressthematiken im Beratungskontext und wie beeinflussen sie das Beziehungsgeschehen?

Im Rahmen dieses Vortrages mit anschließender Diskussionsmöglichkeit werden nicht nur verschiedener primär tiefenpsychologische Theorien hinsichtlich Stress thematisiert, sondern wie in allen meinen Vorträgen/Seminaren auch der beraterische Praxisbezug anhand von Fallbeispielen gesucht.

Da die Veranstaltung in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es natürlich auch möglich rein als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 70,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

April 2020

Titel der Veranstaltung: Offene Kasuistik-/Supervisionsgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Vöcklabruck/Gmunden/Ried

Datum: Mittwoch 01.04.2020 (Anmeldeschluss 22.03.2020)

Zeit: 19:00 bis 21:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 60,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

März 2020 – Achtung! Ausgebucht!

Titel der Veranstaltung: Grundzüge der Entwicklungspsychologie

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Wels/Linz

Datum: Freitag 20.03.2020 (Anmeldeschluss 10.03.2020)

Zeit: 17:00 bis 20:00

Inhalt: Entwicklungspsychologische Aspekte speziell im Kontext psychosozialer Beratungsprozesse. Anhand von tiefenpsychologischen Theorien wird hierbei ein Grundverständnis bezüglich Entwicklungspsychologie vermittelt. Wie entwickelt sich die Psyche des Menschen vom Säugling zum Erwachsenen? Welchen Einfluss hat die frühe Bindung des Kindes? Was bedeutet psychische Gesundheit/Stabilität? Wo liegt die Abgrenzung zu psychischer Krankheit? Welche Rolle spielen hier Abwehrmechanismen? Im Rahmen dieses Vortrages mit anschließender Diskussionsmöglichkeit werden nicht nur verschiedene Entwicklungspsychologische Modelle thematisiert, sondern wie in allen meinen Vorträgen/Seminaren auch der beraterische Praxisbezug anhand von Fallbeispielen gesucht.

Da die Veranstaltung in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es natürlich auch möglich rein als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 70,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

März 2020 – Achtung! Ausgebucht!

Titel der Veranstaltung: Offene Kasuistik-/Supervisionsgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Psychologische BeraterInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, generell Personen (auch in Ausbildung), die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit Situationen mit Beratungscharakter zu tun haben.

Ort: Raum Wels/Linz

Datum: Mittwoch 04.03.2020 (Anmeldeschluss 28.02.2020)

Zeit: 19:00 bis 21:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten: € 60,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

März 2020

Titel der Veranstaltung: Die Bedeutung des “Mütterlichen“ und des “Väterlichen“ für psychologische Beratungsprozesse.

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: Jour Fixe – Psychologische BeraterInnen

Ort: WKO Raum 4 / Linz

Datum: Mittwoch 05.02.2020

Zeit: 19:00 bis 21:00

Inhalt: Im Rahmen eines kurzen Impulsreferates wird die Bedeutung des “Mütterlichen“ und des “Väterlichen” anhand kurz vorgestellter psychologischer Theorien hinsichtlich der innerpsychischen Entwicklung des Menschen thematisiert.

Wie beeinflussen unsere frühen Lebens- und Beziehungserfahrungen im Spannungsfeld zwischen dem “Mütterlichen” und dem “Väterlichen” unser Leben?

Der Begriff “mütterlich” wird hierbei ebenso wie der Begriff “väterlich” im umfassenderen Sinne als die reale Mutter oder der reale Vater verstanden.

Im Anschluss an das Impulsreferat sollen die dargestellten Theorien anhand kurzer Fallvignetten hinsichtlich des Praxisbezugs zu psychologischer Beratungsprozessen beleuchtet und diskutiert werden.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

2020 laufend

Titel der Veranstaltung: Offene Gruppensupervison

Vortragende: Andrea Bliem

Zielgruppe: für praktizierende als auch in Ausbildung stehende psychologische BeraterInnen (4 bis max. 6 Personen)

Ort: Vöcklabruck und Ampflwang

Datum: An Freitagen

Zeit: 16:00 bis 19:00 (4AE á 45min.)

Inhalt: Durch Austausch und Reflexion zu mehr Handlungssicherheit

Kosten: € 90,-

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Jänner 2020

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Wels

Datum: Donnerstag 30.01.2020

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Jänner 2020

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Salzburg

Datum: Dienstag 28.01.2020

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Dezember 2019

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Wels

Datum: Donnerstag 05.12.2019

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Dezember 2019

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Salzburg

Datum: Dienstag 03.12.2019

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

November 2019

Titel der Veranstaltung: Buchpräsentation – Buchbeitrag in Kooperation mit dem Trauner Verlag, den Oberösterreichischen Nachrichten und ÖGL/WKO: „Adoleszenz im Wandel der Zeit“ in Ich schau‘ auf MICH, 99 Tipps für Psyche

Autor: Mag. Günther Bliem

Ort: Wels

Datum: Donnerstag 20.11.2019

Zeit: 17:30 bis 21:00

August 2019

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Wels

Datum: Donnerstag 08.08.2019

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Juni 2019

Titel der Veranstaltung: Kasuistikgruppe

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: PsychotherapeutInnen

Ort: Salzburg

Datum: Dienstag 25.01.2019

Zeit: 09:00 bis 12:00

Inhalt: Diese offene Gruppe dient dem angeleiteten fachlichen Austausch. Anhand von Fallbeispielen im Kontext psychosozialer Arbeit, welche von den TeilnehmerInnen eingebracht werden können, oder von mir bereit gestellt werden, sollen gemeinsam Falldynamiken besprochen werden. Hierbei werden je nach Bedarf verschiedene tiefenpsychologische Theoriebezüge hergestellt. Der Fokus liegt auf dem Beziehungsgeschehen im Beratungsprozess. Da diese Gruppe in einer offenen und ungezwungenen Sphäre stattfinden soll ist es auch kein Problem auf Wunsch primär als ZuhörerIn teilzunehmen.

Kosten:

Anmeldung/Storno: siehe oben *

Juni 2019

Titel der Veranstaltung: Veröffentlichung Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten: Unbeschwerte Kindheit ade?

Interview mit: Mag. Günther Bliem

Ort: Linz

Datum: Samstag 01.06.2019

Mai 2019

Titel der Veranstaltung: Klausurbegleitung – “Der Schritt in die Welt hinaus! Theoretische und praktische Aspekte hinsichtlich der innerpsychischen Entwicklung von Selbstwirksamkeit bei Jugendlichen im Rahmen von Betreuungssystemen.”

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: SozialpädagogInnen

Ort: Altmünster

Datum: 22. Bis 23.05.2019

Zeit: 09:00 bis 18:00

Inhalt: Bedürfnisse von Kindern/Jugendlichen im Wandel der Zeit

Auswirkungen von Bindungsdefiziten und emotionaler Verwahrlosung auf die Entwicklung von Kindern/Jugendlichen

Kontextualisierung der theoretischen Überlegungen hinsichtlich des konzeptuellen und praktischen Alltags der Wohngruppe “Jugendhaus” mit Schwerpunkt Ängste, Aggression, Frustration und der Entstehung von autistischen/depressiven Dynamiken.

Mai 2019

Titel der Veranstaltung: Runder Tisch bei den Oberösterreichischen Nachrichten – Diskussionsrunde anlässlich des „Tages der Familie“: Wie gelingt Familie? „Wir müssen uns vom Perfektionismus verabschieden“

Interview mit: Mag. Günther Bliem

Ort: Linz

Datum: 13.05.2019

Zeit: 09:30 bis 11:00

März 2019

Titel der Veranstaltung: Klausurbegleitung – “Theoretische und praktische Aspekte von Beziehungsdynamiken im Kontext der Elternarbeit und der Bezugsbetreuungssysteme”

Vortragender: Mag. Günther Bliem

Zielgruppe: SozialpädagogInnen

Ort: Altmünster

Datum: 18. Bis 19.05.2019

Zeit: 09:00 bis 18:00

Inhalt: Thematisierung von Bindungs- und Objektbeziehungstheorien

Modell der Ich-Zustände und transaktionsanalytische Aspekte von Elternarbeit

Kontextualisierung der theoretischen Überlegungen hinsichtlich des konzeptuellen und praktischen Alltags der Wohngruppe “Grisu” mit Schwerpunkt Elternarbeit, Primär- und Co-Bezugsbetreuungssystemen.

Menü